Schon heute die digitale Welt von morgen erleben: Pflichtpraktikum in Würzburg bei Online Rebellion

Büro Eichendorffstraße

Als fester Bestandteil des Studiums zählt ein Pflichtpraktikum sicherlich zu den Highlights in jedem Fachbereich. Hier kommt nicht nur theoretisches Wissen aus Hörsaal und Seminarraum zum Einsatz, sondern es werden auch das erste Mal Einblicke in das tatsächliche Berufsleben gegeben. Idealerweise heißt dies nicht nur, dass Ihr als Praktikanten den Mitarbeitern eines Unternehmens zuarbeitet, sondern euch selbst als vollwertiges Teammitglied und Kollege auf Augenhöhe einbringen könnt.

Als Internetagentur in Würzburg sind wir von Online Rebellion darauf spezialisiert, umfassendes Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen umzusetzen und diese somit nicht nur wettbewerbsfähig zu machen, sondern die Performance gemäß dem Motto „Ihre Leistung wächst online!“ auf ein ganz neues Level zu heben. Um unsere Kunden aus unterschiedlichsten Bereichen mit fundierter Expertise und stets innovativen und frischen Ideen ideal zu unterstützen, sind wir auf der Suche nach engagierten und kreativen Köpfen, die nicht nur Kaffee kochen wollen, sondern als Teil eines dynamischen, jungen Unternehmens etwas bewegen wollen. Bei der Online Rebellion in Würzburg erhaltet Ihr die Möglichkeit, als Pflichtpraktikanten oder Werkstudenten eigenständig Teilprojekte für unsere Kunden umzusetzen und direkt an der Basis zu erfahren, was es mit Performance Marketing wirklich auf sich hat.

Interview mit Pflichtpraktikant Christopher

Auch Christopher Schankat, Studiengang E-Commerce an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, hat gerade sein Pflichtpraktikum bei uns absolviert und ermöglicht einen Blick hinter die sprichwörtlichen Kulissen.

Welche Aufgabengebiete hast du bei Online Rebellion übernommen?

Christopher: Meine Schwerpunkte waren am Anfang an noch ziemlich unklar und ich wusste nicht genau, worauf ich mich einlasse. Das einzige was wirklich klar war, war das Projekt welches ich für meine Hochschule durchführen musste. Hier haben Martin und ich uns das Projekt „Integration von ISYbe in ein Affiliate Netzwerk“ ausgesucht. Leider konnten wir dieses Projekt aufgrund von technischen Problemen nicht vollständig abschließen. Jedoch haben sich gewisse Schwerpunkte während meine Praktikums herauskristallisiert. So war ich später für mehrere Marktplätze zuständig. Hier mussten Produkte eingepflegt werden, Kunden betreut werden und Optimierungen am bestehendem Account vorgenommen werden.

Haben sich auch überraschend neue Interessen bei dir aufgetan?

C: Eine weitere Aufgabe während meine Praktikums waren Onpage Analysen. Da dieser Bereich sehr technisch ist und ich schon beim Vorstellungsgespräch mitgeteilt hatte, dass ich ungern was in der Richtung machen wolle, ging ich anfangs mit sehr viel Skepsis an die Sache. Es stellt sich jedoch heraus, dass mir dieser Bereich sehr viel Spaß bereitet und mir gut liegt. Außerdem war ich überrascht, wie viele in der Hochschule gelernten Dinge, ich endlich mal anwenden konnte. Die Arbeit die mir wohl am meisten Spaß gemacht hat ist, das Recherchieren von Keywords. Hier kann ich mich total in die Arbeit vertiefen und stundenlang an Excel Tabellen herumwerkeln. Außerdem finde ich es spannend, durch das Recherchieren von Keywords mehr über ein Produkt sowie die Wünsche und Vorstellungen von Kunden zu einem Produkt heraus zu finden.

Was macht die Arbeit bei Online Rebellion deiner Meinung nach aus?

C: Besonders an der Arbeit bei der Online Rebellion ist definitiv die flache Hierarchie, hier läuft alles eher ab wie in einer großen Familie. Auch die Option der flexiblen Arbeitszeiten und die Möglichkeit, von überall zu arbeiten finde ich besonders gut und war einer der Gründe, warum ich mich für dieses Unternehmen entschieden habe. Außerdem finde ich es super, dass das Team so jung ist. Jeder im Team deckt einen Bereich ab und hat seine eigenen Fähigkeiten. Allgemein ergänzen sich alle sehr gut gegenseitig.

Wie hast du Online Rebellion als junges Unternehmen erlebt?

C: Vorbildcharakter im Unternehmen hat für mich definitiv der Umgang mit dem Personal. Hier wird immer betont, dass es noch ein privates Leben gibt welches genau so wichtig wie die Arbeit ist. Außerdem ist hier das Motto, dass mit Spaß und Freude an die Arbeit gegangen werden soll.

Welche Erfahrungen hast du bei anderen Praktika gemacht?

C: Bei anderen Praktika hatte ich keine fachbezogenen Aufgaben oder eine Aufgabe mit Eigenverantwortung. Somit hatte ich dort keinen richtigen Einblick in den Job und die verbundenen Tätigkeiten. Ein weiterer Pluspunkt, den ich der Online Rebellion geben muss, ist eine faire Bezahlung sowie Anspruch auf Urlaub. Ich denke, so etwas erhält man bei den meisten Praktika nicht.

Was hat dich an dem Praktikum bei Online Rebellion gereizt? Warum hast du dich hier beworben?

C: Da ich in der Vergangenheit eigentlich immer bei kleinen Unternehmen gearbeitet habe, war dies einer der ausschlaggebenden Gründe warum ich bei der Online Rebellion mein Praktikum ausgeführt habe. In einem kleinen Unternehmen gefällt mir die Art und Weise der Arbeit und welche Möglichkeiten einem geboten werden. [...] Ein anderer Grund war, dass ich bei der Online Rebellion nicht nur eine Tätigkeit abarbeiten musste, sondern in viele Bereiche reinschauen durfte. Ich denke, in großen Unternehmen wird man einer Abteilung zugeteilt und kann nur in einen kleinen Bereich des Online Marketings reinschauen. Ein letzter Punkt, warum ich mich für die Online Rebellion entschieden habe, war, dass mir Holger und Martin direkt beim ersten Vorstellungsgespräch super sympathisch waren.

Dein Pflichtpraktikum ist nun vorbei. Welches Fazit ziehst du abschließend?

C: Wenn man es liebt, viel Eigenverantwortung für Projekte aufzubringen und selbstständig arbeiten will und kann, dann ist man hier bestens aufgehoben. Ich denke in manchen Unternehmen hat man vielleicht eine etwas entspanntere Zeit, jedoch lernt man dort sicher nicht so viel wie bei der Online Rebellion. Durch die hohe Eigenverantwortung und die Komplexität von manchen Aufgaben wird man einfach gezwungen, sich in ein Thema einzuarbeiten und zu vertiefen. Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich eigentlich jeden Tag mit Freude zur Arbeit gegangen bin.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die großartige Unterstützung durch Chris und dafür, dass du dir Zeit genommen hast für dieses ausführliche Feedback!

Pflichtpraktikum Würzburg - Wir suchen tatkräftige Unterstützung

SEO

Durch die sogenannte Suchmaschinenoptimierung oder auch „Search Engine Optimization“ werden Webseiten und deren Inhalte im organischen Suchmaschinenranking auf den vorderen Plätzen postiert. Hierfür wird die Qualität an hochwertigem Content gezielt gesteigert und technische Aspekte zum Einsatz kommen. Das heißt, dass Inhalte wie Text, Video oder Bilder in Hinblick auf Suchmaschinenmarketing optimiert werden und somit eine erhöhte Relevanz für die Zielgruppe und eine verbesserte Reichweite erzielt werden (Onpage-Optimierung). Weiterhin wird die Relevanz bzw. der PageRank der jeweiligen Webseiten durch gezieltes Setzen von Links positioniert (Offpage-Optimierung).

SEA

Die Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising) dient der Gewinnung von Besuchern und somit potenziellen Kunden für Webseiten. Als wichtiges Teilgebiet des Online Marketings werden durch zielgerichtete Werbung mittels Google AdWords, Google Shopping oder Bing Ads effiziente Kampagnen mit minimalen Streuverlusten gefahren.

CRO

Die Conversion Rate Optimization sorgt dafür, dass der Status einer potenziellen Zielperson in den eines Interessenten oder Kunden umgewandelt wird. Maßnahmen für diesen Bereich des Online Marketings sind beispielsweise eine Anpassung der Webseiten-Inhalte auf die Bedürfnisse der Zielgruppe, eine Steigerung der Newsletter-Anmeldungen sowie die Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und hiermit einhergehend des Einkaufserlebnisses im E-Commerce. Auch die Evaluierung und die entsprechende Anpassung um dem potenziellen Kunden einen seriösen Eindruck zu vermitteln gilt als Teil der Konversion.

Portalbetreuung

Im E-Commerce bedienen wir sowohl als Consultants als auch als Dienstleister mit versierten Fachkenntnissen verschiedenste Verkaufs- und Kommunikationsportale, die adäquat und auf ihre Eigenheiten abgestimmt gehandhabt werden müssen. Neben einem Überblick über diverse Portale zählt auch die zielgruppenspezifische Betreuung zu diesem Aufgabenfeld.

Grafikdesign

Um Kunden sowohl in den Social Media, auf den Webseiten oder Portalen visuell anzusprechen, setzen wir auf verschiedenen Ebenen hochwertigen Bild Content und ansprechend gestaltete Grafiken ein. Die Abteilung Grafikdesign sorgt dafür, dass durch qualitativ hochwertige Visualisierungen am Puls der Zeit gearbeitet wird und unsere Leistungen auch optisch überzeugen.

Webentwicklung

Als Performance Agentur betreuen wir zahlreiche Kunden, deren Internetauftritt sowohl für informative Online-Visitenkarten als auch für den Bereich E-Commerce komplett neu gestaltet wird. Im Bereich Webentwicklung hebt Ihr komplett neue Webseiten aus der Wiege und ebnet dem Business des Kunden durch innovatives Webdesign auf ganz individuelle Weise den Weg zu einem nachhaltigen und effizienten Auftritt.

Social Media

Social Media sind längst mehr, als die Portale, über die sich Freunde, Bekannte oder Fremde über bestimmte Themen austauschen können. Denn die umfangreiche Vernetzung der User bietet ein enormes wirtschaftliches Potenzial, welches längst fest etablierter Bestandteil von Marketingoffensiven ist (als Sozioinformatik bereits eigene wissenschaftliche Disziplin). Seitens der Unternehmen und Dienstleister gilt es also, gezielte Kampagnen umzusetzen und diese durch ansprechenden Content in Form von Text, Video und Bild zu bedienen. Über die Portale muss Reichweite generiert werden und außerdem eine aktive Kommunikation und Betreuung der Nutzer erfolgen.

Pflichtpraktikum bei Online Rebellion?!

Falls Ihr also ein mindestens 6-monatiges Pflichtpraktikum (Bestätigung durch Universität oder Hochschule) absolvieren möchtet und über ein gutes Grundverständnis in einem oder mehreren der genannten Bereiche habt, freuen wir uns auf Eure Bewerbung! Werdet Teil der Online Rebellion in Würzburg! Aktuelle Job Ausschreibungen findet Ihr unter: https://www.online-rebellion.de//jobs/

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.