Lesedauer: 0 Minuten

Rebellen im deutschen Finale – Wir sind Microsoft Advertising Partner Celebration Finalist

Michelle Bea | 31. Mai 2022

Online Rebellion als Microsoft Advertising Partner

Als Microsoft Advertising Partner profitieren wir von kostenlosen Schulungen, Zertifizierungen, frühzeitige Freischaltung von Beta Funktionen und Daten und Fakten der Branche. Zusätzlich zu den Vorteilen, von denen wir in unserem täglichen Arbeitsleben profitieren, gibt es Partnerwettbewerbe innerhalb der Microsoft Advertising Partner Community. Einer dieser Wettbewerber ist die Microsoft Advertising Partner Celebration.

Microsoft Advertising Partner Celebration

Die Microsoft Advertising Partner Celebration ist eine halbjährliche Anerkennungsinitiative für Mitglieder der Partnerstufe, die am Partnerprogramm teilnehmen. Nominierungen aus sieben Märkten auf der ganzen Welt (Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Großbritannien, USA) gehen bei Microsoft Advertising ein. Eine Jury aus Vertretern der Microsoft Advertising Partner- und Global Sales-Teams ermittelten die Gewinner (1. Platz) und Finalisten (2. Platz) anhand von Kriterien, die sich auf die wachsende und innovative Nutzung von Microsoft Advertising-Lösungen, die Differenzierung von Branchenkollegen und die Anpassungsfähigkeit an den sich ständig verändernden Markt beziehen.

Wir haben im Mai 2022 zwar nicht das "Krönchen" als Gewinner in Deutschland aufsetzen können, jedoch sind wir mit der Zweitplatzierung, als Finalist, sehr stolz auf die Auszeichnung.

Was ist Microsoft Advertising (früher Bing Ads)?

In Deutschland gib es, wenn man es genauer betrachtet zwei dominante Suchmaschinen: Google und Bing. Weitere Suchmaschinen, wie Ecosia, DuckDuckGo, Yahoo etc. greifen bei den Suchergebnissen auf die Google bzw. Bing Suchergebnisse zu & modifizieren diese teilweise.

Wenn Anzeigen in Google Ads & Microsoft Ads erstellt werden und die Kampagnen entsprechend konfiguriert sind, ist es möglich beispielsweise auf Ecosia Anzeigen über Microsoft Advertising zu schalten.

Die Suchmaschinen nach Gerät teilen sich in Deutschland wie folgt auf (Stand September 2021)

Google 83,64%
Bing 11,27%
Weitere 5,09%

Google 92,41%
Bing 4,55%
Weitere 3,04%

Google 96,45%
Bing 0,93%
Weitere 2,62%

Warum nutzen wir Microsoft Advertising?

B2B:
An der oben vermerkten Verteilung sieht man, dass es sich vor allem im Desktop & Tablet Bereich lohnt Anzeigen nicht nur in Google Ads, sondern auch Microsoft Ads zu schalten.

  • Bing liefert die Suchergebnisse für die Suchmaschine Microsoft Edge, die bei allen Windows PCs standardmäßig vorinstalliert ist >> Oftmals können Arbeitnehmer im Unternehmen keine eigenen Browser oder Programme installieren, daher nutzen sie standardmäßig Bing als Suchmaschine
  • Bing liefert die Suchergebnisse, wenn man bei seinem Windows PC den Sprachassistenten Cortana etwas fragt oder unten links in der Navigationsleiste das Suchen Feld nutzt >> Ältere Zielgruppe nutzt oftmals Bing Ads, da keine anderen Optionen bekannt sind

B2C:
Microsoft Advertising ist aber nicht nur für B2B interessant. Oftmals haben Ihre Mitbewerber Bing als Suchmaschine nicht auf dem Schirm und betreiben keine aktive Bewerbung, daher sind die Klickpreise und der Wettbewerb in der Regel geringer als in Google Ads. Außerdem erreichen Sie wie oben bereits erwähnt oftmals eine ältere Zielgruppe.

Haben Sie Interesse Microsoft Advertising als neuen Kanal zu nutzen?

Zusammenspiel Google Ads & Microsoft Ads

Es gibt eine praktische Import Funktion, mit der man mit wenigen Klicks Kampagnen aus Google Ads nach Microsoft Advertising importieren kann & die neuen Kampagnen dann gemäß Bing Ads Best Practice angepasst werden können. Wenn Sie also bereits Google Ads etabliert haben bietet sich eine Erweiterung auf Bing Ads auf jeden Fall an.

Eine 1:1 Übertragung würden wir grundsätzlich nicht empfehlen, da es Unterschiede in der Auffassung der Keywordtypen, Gebotsstrategien, Kampagnentypen uvm gibt. Jedoch ist die Funktionsweise von Microsoft Ads & Google Ads sehr ähnlich.

Interesse an der Erweiterung Ihrer Paid Ads auf Microsoft Advertising?

Unser Standard Vorgehen bei der Etablierung von Bing Ads reicht von Kontoerstellung bis zur Aufnahme der monatlichen Betreuung. Wir erstellen keine Kampagnen und lassen sie dann "einfach laufen". Es ist immer eine monatliche Betreuung notwendig, da wir ansonsten keine Maßnahmen zur Verbesserung der Performance bieten können.

Die Online Marketing Welt ändert sich stetig und es müssen regelmäßige Anpassungen vorgenommen werden. Der Aufwand der Betreuung richtet sich nach unterschiedlichen Faktoren, wie Budget, Themengebiet & Sprache.

1. Kontosetup

Kontoerstellung & Konfiguration inkl. Integration Conversion Tracking 

2. Kampagnenimport

Import der vorhandenen Google Ads Kampagnen nach Bing Ads 

3. Anpassungen

Anpassung der Kampagnen gemäß Bing Ads Best Practice und Spezifikationen

4. Betreuung

Aufnahme der monatlichen Betreuung & Erstellung Dashboard zum Monitoring der Kennzahlen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Nach oben