E-Mail Einrichtung auf All-Inkl Business Reseller Hosting | IMAP oder POP3?

All-Inkl Email Konto einrichten

Vor der Einrichtung eines neuen E-Mail Accounts muss man sich zwischen den beiden aktuell zur Verfügung stehenden Varianten, POP3 und IMAP, entscheiden. SMTP ist in jedem Fall das Protokoll für das Versenden von E-Mails und bezeichnet in diesem Zusammenhang den Postausgangsserver.

Eigenschaften eines POP3 E-Mail Accounts

POP3 ist das ältere E-Mail Protokoll. E-Mail Konten, die als POP3 Konto eingerichtet sind,  werden  dezentral verwaltet. Wenn man also mehrere Endgeräte im Einsatz hat, kann es hierbei zu Unstimmigkeiten kommen. Als Nutzer geht man in der Regel davon aus, dass die E-Mails zwischen den Geräten synchronisiert und somit immer auf dem gleichen Stand gehalten werden. Das ist jedoch bei POP3 nicht der Fall. Gelöschte oder gesendete E-Mails werden zum Beispiel gar nicht synchronisiert. Für den Posteingang gibt es einen Work-Around. In den Einstellungen des Email Clients ist es möglich, E-Mails nach dem Abruf für eine bestimme Zeit auf dem Server zu belassen. Das bedeutet jedoch gleichzeitig, dass die E-Mails auf allen Geräten separat gelöscht werden müssen, da diese mehrfach zugestellt werden. Hierbei entsteht in der Regel ein Mehraufwand für den Nutzer.

Eigenschaften eines IMAP E-Mail Accounts

IMAP ist das von uns präferiert E-Mail Protokoll. IMAP bringt alle Features mit sich, die zuvor bei POP3 vermisst wurden. Die E-Mails aller Endgeräte bleiben synchron und stets auf dem aktuellen Stand des Servers. So ist es weiter möglich, Ordner zur Organisation von Emails anzulegen und diese zwischen den Geräten auszutauschen. Das erleichtert die Effizienz im Umgang mit mehreren Geräten ungemein. Wesentliche Nachteile bestehen bei der Verwendung von IMAP keine.

Einrichtung des E-Mail Accounts

Die Einrichtung des E-Mail Kontos unterscheidet sich zwischen den unterschiedlichen E-Mail Clients (Outlook, Thunderbird, Mac Mail) nur marginal. In jedem Fall sind die nachfolgend genannten Parameter für die Einstellung der E-Mail Konten zu verwenden. Bei der Einrichtung ist es in jedem Fall wichtig, die verschlüsselte Variante zu wählen. Die nachfolgenden Daten sind nur in Verbindung mit einer verschlüsselten Verbindung funktionsfähig. Die Verschlüsselung kann bei der Einrichtung des jeweiligen Kontos gewählt werden.

Zugriff per Browser

Zugriff über ein E-Mail Programm (Thunderbird, Outlook etc.)

  • Folgende Daten werden für den Zugang benötigt:
    • Benutzername/Kontoname: siehe oben
    • Passwort: siehe oben
  • Bitte ändern Sie Ihr Initialpasswort in ein sicheres Passwort nach der Erstanmeldung um. Ein sicheres Passwort besteht aus einer Kombination an Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen.
  • Sollte das E-Mail Programm nicht automatisch die benötigten Daten beim erstmaligen Zugriff miteinbeziehen, sind nachfolgende Daten noch manuell einzupflegen:
    • Typ des Posteingangsservers: IMAP
    • Typ des Posteingangs (IMAP): imap.ihredomain.de (Port 993)
    • Sicherheitstyp: SSL/TLS
    • Servername des Postausgangs (SMTP): smtp.ihredomain.de (Port 465)
    • Sicherheitstyp: SSL/TLS
  • Es besteht immer die Möglichkeit das E-Mail Konto als POP3-Konto anzulegen, die oben gezeigte Variante als IMAP-Konto ist aber zu bevorzugen, da die E-Mails auf dem Mailserver zentral abgelegt werden und über alle Geräte hinweg einheitlich synchronisiert werden.
  • Der Zugriff das E-Mail Konto ist nun über das E-Mail Programm möglich.

All-Inkl Email Konto einrichten

 

Zugriff über ein mobiles Endgerät (Android, iOS, Windows Phone)

  • Öffnen Sie Ihre E-Mail App und wählen Sie Konto hinzufügen.
  • Geben Sie Ihr Zugangsdaten ein:
    • Benutzername/Kontoname: siehe oben
    • Passwort: siehe oben
  • Wählen Sie als Art von Konto das IMAP-Konto aus.
  • Sollte die E-Mail App nicht automatisch die benötigten Daten beim erstmaligen Zugriff miteinbeziehen, sind nachfolgende Daten noch manuell einzupflegen:
    • Typ des Posteingangsservers: IMAP
    • Typ des Posteingangs (IMAP): imap URL bei Einrichtung bitte erfragen  (Port 993)
    • Sicherheitstyp: SSL/TLS
    • Servername des Postausgangs (SMTP): smtp URL bei Einrichtung bitte erfragen (Port 465)
    • Sicherheitstyp: SSL/TLS
  • Nach Abschluss der Einrichtung können Sie nun E-Mails in Ihrer App empfangen.

Kein Zugriff auf Mail-Server?

Einige Nutzer klagen über Verbindungsprobleme, mit ihren Mail-Clients. Die folgende Fehlermeldung gibt der Client aus: "Bei der Verbindung zum Server „xxxx.xxxx.com“ über ist eine Zeitüberschreitung aufgetreten."

Dieses Problem kann folgende Ursachen haben:

  • Wiederholte Eingabe eines falschen Passworts
  • Sperrung der IP-Adresse
  • Falsche Konfiguration des Mail-Accounts
  • Portumstellung

Als Lösungsvorschlag, würden wir den Anruf beim Hoster unterbreiten. Dieser kann die meisten Ursachen ausschließen und auch prüfen, ob die IP-Adresse gesperrt ist. Falls diese Lösung nicht ausreicht, muss man den Hersteller des Email-Programms kontaktieren.

Unterschied Postfach vs. E-mail Alias

Es gilt weiter das E-Mail Postfach und den E-Mail Alias zu unterscheiden.

E-Mail Postfach

Ein E-Mail Postfach sammelt alle Emails und stellt den physikalischen Speicher für die Emails zur verfügung. Das Postfach für für die Einrichtung des E-Mail Clients verwendet.

E-Mail Alias

Einem E-mail Postfach können beliebig viele E-Mail Aliase zugeordnet werden. Ein E-Mail Alias ist nicht anderes als eine weitere E-Mail Adresse, die dem bestehenden E-Mail Postfach zugeordnet wird. Es besteht nicht nur die Möglichkeit über diese Adressen E-Mail zu empfangen sondern auch zu senden. Stellt man also eine andere Absender-Adresse als das Postfach ein, so bekommt der Empfänger auch eine andere E-mail Adresse als das Postfach angezeigt. Das ist meistens dann sinnvoll, wenn eine Person mehrere Rollen wie beispielsweise Billing und Support zu erfüllen hat.

 

Bei weiteren Fragen: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.